Edles Fruchttöpfchen Kirschen und Reineclauden


Schattenmorellen sind Sauerkirschen und kommen aus dem Aargau. Die Reineclauden sind kleine Edelpflaumen und kommen aus Südtirol, sie haben Ähnlichkeit mit Mirabellen. Zusammen mit dem Zitronensaft und einem Hauch von Zimt entstand ein  feiner köstlicher Fruchtaufstrich. Durch weniger Zuckeranteil schmeckt man den vollen Chriesigeschmack heraus.

Reineclaude

Kirsche

Was es beinhaltet…

Südtiroler Reineclauden, Aargauer Schattenmorellen (Sauerkirschen), Gelierzucker, Apfelpektin (Geliermittel), Saft von Bio Zitronen und Zimt

 

Wie es schmeckt…

Die Kombination von Sauerkirschen und Reineclauden ergibt einen fruchtig, nicht zu süssen Geschmack. Weniger Zucker und ein Hauch von Zimt veredelt den Geschmack, der auf auf keinem Frühstückstisch fehlen darf.

 

Wieviel es kostet…

190 ml CHF 10.00 und 270 ml CHF 11.00

Wie lange es haltbar ist..

Ein Jahr nach Herstellungsdatum